Totgesagtes lebt länger...

Stimmt, es liegt immer weniger Papier herum. Auf Messen sieht man immer seltener Menschen mit "werbewirksamen" Leinentaschen Prospekte sammeln. Dafür hört man immer öfter: "Hier, meine Karte, schicken Sie mir doch ein .PDF!" Ups, Karte!? Ganz ohne Papier geht's dann doch nicht. Der Druck ist - dank Internet Druckereien - günstig geworden, leider aber auch genormt. Früher mussten wir als allererstes die Grösse der Karte, des Flyers... angeben. Heute sagt uns der Onlineshop, wie gross die Karte sein darf.
Es ist immer noch der Inhalt, durch den Sie sich vom Mitbewerb unterscheiden - dafür sorgen wir. Dass aus jeder Ihrer Karten ein Unikat wird, dafür sorgen unsere Partner - kleine Druckereien, die uns fragen, "wie gross soll die Karte denn sein, welches Papier nehmen wir denn, was wird geprägt?"
Um ein bekanntes Warenhaus zu zitieren: "Ja, es gibt sie noch..."